Runescape Clan
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  RH-Liste  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Was macht ihr am Dxp WE?
Mo 13 Feb 2017 - 6:49 von Tragedion

» Engramme - Standorte
Mi 1 Feb 2017 - 11:02 von BeMaPi

» Lösungsweg zu Nomads Geschichte!
Mo 26 Sep 2016 - 21:25 von Aweluk

» Swissslayer machts möglich :>
Fr 30 Jan 2015 - 11:14 von Swissslayer

» Schnuppenspots
Mi 28 Jan 2015 - 16:49 von Admin

» Unsere Regeln!!
Mi 28 Jan 2015 - 16:41 von Admin

» TS Server-Adresse
Mi 28 Jan 2015 - 16:06 von Admin

» FC's für Minigames und Spaß für zwischendurch
Mo 23 Jun 2014 - 14:25 von bovist

» Das Geburtsrecht der Zwerge - Bosskampfguide & Imcando-Spitzhacke
Do 17 Okt 2013 - 0:09 von bovist

» Mystik-Wie findet ihr den neuen Skill?
So 25 Aug 2013 - 16:36 von Basti an

» Preisliste
Fr 14 Jun 2013 - 21:24 von Elazart

» Pings vom 29.05.-04.06.2013
Mi 29 Mai 2013 - 8:32 von bovist

Navigation
Registrieren
Unsere Regeln
Bewerbungen
TS Server-Adresse Schnuppensuche
Schnuppenspots

Teilen | 
 

 Guide für ein ziemlich gutes Passwort!

Nach unten 
AutorNachricht
Norfok

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 11.06.12
Alter : 23
Ort : Österreich

BeitragThema: Guide für ein ziemlich gutes Passwort!   Do 5 Jul 2012 - 1:42

Hab wieder mal im Forum herumgestöbert und bin wieder auf das gestoßen (Thema Acc Sicherheit)

Zitat :
3.•´¯`•->MEIN PASSWORT... !
Dein Passwort sollte NICHT einfach zu erraten sein und abwechselnd Buchstaben und Zahlen beinhalten. Am Besten sind schwierige individuelle Passwörter mit Eselsbrücken, die man sich nur selbst merken kann, sie sollten aber keine Verbindungen zu dir selbst beinhalten (Straße, Wohnort, Name).
Falls du dein Passwort irgendwo aufschreibst, verstecke ihn gut, damit Freunde ihn nicht zufällig finden.

Herauszuheben ist natürlich Dein Passwort sollte NICHT einfach zu erraten sein und abwechselnd Buchstaben und Zahlen beinhalten.

Ich trau mich mal einen guten Rat zu geben! Very Happy

Zunächst mal...
Wie man weiß, ist es eben am Besten man hat
1. Ein langes Passwort;
2. Ein Passwort, das einfach alles enthält (kleine/große Buchstaben, Sonderzeichen und Zahlen);
3. man es vermeidet ist existierenden Wörter als Passwort zu nehmen!

Und dafür ist meine Passwort-Guide da!

Ich präsentiere: Ein schweres Passwort, leicht gemacht!

Zutaten:

-kleine Buchstaben (a,b,c,d...)
-große Buchstaben (A,B,C,D usw)
-Sonderzeichen (z.B.: ! oder ; oder = und so weiter)
-Zahlen (1,2,3,6,5,4,9,6,7, OVER 9000, 23, usw...)

Vorbereitung:


Sei dir bewusst, für dein ultimatives Passwort einen Satz bilden zu können!
Es ist empfohlen, Stift und Zettel zu zücken!

Zubereitung:


Bilde einen Satz. Dein Passwort wird aus mehreren Zeichen bestehen, welches sich jeweils
aus dem ersten (eventuell mehr) Zeichen einer jeden Zeichenkettek des Satzes zusammensetzt.

Bsp.:
Ich spiele.

Dein Passwort wäre in dem Fall: " Is. "
Damit hätten wir schon mal einen großen, einen kleinen Buchstaben und ein Sonderzeichen (der Punkt(optional))! Ist doch noch etwas kurz...
Aber ein Satz ist doch leicht zu erweitern!
Fügen wir mal ein Objekt hinzu!

Ich spiele Runescape.

" IsR. " wäre es dann der Fall. Zwei groß, 1 klein, 1 Sonderzeichen...

da geht viel mehr!

Ich mach gleich mal " IsjTu5Ubu7:31R. " draus. Sieht doch als Passwort ganz schön aus Very Happy
Und auf meinen super geheimen Spickzettel würde stehn: "Ich spiele jeden Tag um 5 Uhr bis um 7:31 Runescape." - Kein Mensch würde sich was dabei denken, man würde diesen Zettel wohl eher wegwerfen, das heißt: Sicherheitskopien erstellen Wink

Beim Sätzbilden ist euer Kreativität keine Grenzen gesetzt!

Sogar wenn du einer von denen seid, die ihr Passwort wöchentlich ändern, das ist absolut kein Problem!
Dann nimmst du halt zum Beispiel anstatt jeden ersten Buchstaben, jeden zweiten!
Im Beispiel vorher: " Ipeam5him7:30u " (1. Buchstabe groß, damit ein solcher vorhanden ist ^^)-> und schon hast du ein komplett neues, zu 99,9% eratungssicheres Passwort!

Damit sollte dein ziemlich gutes Passwort mal getan sein!


Würde mich um jegliches Feedback freuen!
Mich würden Meinungen dazu echt intressieren.
Fragt auch, wenn was offen geblieben ist!

Ansonsten noch wünsch ich euch noch einen weiteren wundervollen Sommertag! Smile

-König Norfok king
Nach oben Nach unten
Teshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Schleswig-Holstein

BeitragThema: Re: Guide für ein ziemlich gutes Passwort!   Do 5 Jul 2012 - 3:54

Fehlt eigentlich nur noch die Zeile :

,, Ihr könnt mir auch gerne euer,nach meinem Guide verfasstest Passwort nennen
und Ich bewerte,wie sicher es ist ''

*hust*,Nein nein das wär wieder zu unsicher :>


Ich mag ja nun auch nicht umbedingt Kritik an diesem.. sehr.. umfangreichen Guide anbringen,aber.. Im Grunde nützen einen alle deine Tipps nichts, ohne der beste Passwort schutz : Der eigene Verstand

Den mein Passwort könnte auch ,,Teshispasswort'' lauten,aber solange Ich meinen Pc frei von Viren ( Der beste Virenschutz ist btw auch wieder der eigene Verstand ) halte und mein Passwort keinem Verate, ist mein Account genauso sicher wie jemand mit nem Ibc4risnao180ajhc Passwort.


Nach oben Nach unten
blabladudel

avatar

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 11.04.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: Guide für ein ziemlich gutes Passwort!   Do 5 Jul 2012 - 8:17

Finde den Guide echt nett gemacht, gerade da mir nie sonderlich gute Passwörter einfallen...
Jetzt hast du mir eine neue Methode gezeigt! Danke!
Jedoch hat Teshi auch recht, dass zusätzlich zu einem guten Passwort der gesunde Menschenverstand (falls vorhanden hihi) eine sehr große Rolle dabei spielt.

´ne kleine Anmerkung... erlaubt Runescape Sonderzeichen in den Passwörtern? Ich meine, es mal erfolglos versucht zu haben....

Ansonsten ein netter Guide mit einer echt lustigen Methode^^

mfg
Bla
Nach oben Nach unten
Norfok

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 11.06.12
Alter : 23
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Guide für ein ziemlich gutes Passwort!   Do 5 Jul 2012 - 14:07

Ja, Tesh... dessen war ich mir eh auch bewusst^^
Nur wollte ich mit dieser Guide eben mitunter Leuten, die sich schlecht Passwörter zusammendichten können, helfen.

Nur leider muss ich dich enttäuschen... Passwörter meiner Guide sind um vieles sicherer, vorallem, weil sie lange und viele verschiedene Zeichen in zufälliger Reihenfolge besitzen. Und genau das macht ein Passwort aus!

Allen voran, kannst du sagen, dass gegen einen Keylogger nichts hilft! Der beste Schutz dagegen ist eventuell die Bildschirmtastatur, wobei es zurzeit wieder mal auch weitere Keyloggger dafür gibt!
Verlasse dich auch nie vollkommen auf Anti-Viren Software und schon gar nicht auf die "Virenfreien" MAC's (was ich gehört habe sind sie relativ Wurmfrei, aber bei Spyware sind sie mitunter noch anfälliger als die normalen Computer), weil sogar ich weiß, wie man so einige Top 3- Antiviren Software umgehen kann, es kann um vieles einfacher sein, als man denkt...

Des weiteren ist diese Guide nicht nur an RuneScape gerichtet (nein blabladudel, Sonderzeichen sind dort leider nicht erlaubt Neutral ) sondern allgemein auf alles was Passwörter besitzt!
Auch ein Schritt zu einem noch sichereren Account ist ein Passwort für Administratorenrechte oder ganz einfach auch ein gutes Passwort für den Computer!
Und da ist ,,Teshipasswort'' wohl eines der unsichersten, weil dieses ist mit Passwortknackern leicht und schnell zu erraten und da wollte ich wieder mit meiner Guide Punkten!

Es gibt so vieles mehr, was einen sichereren ausmacht, aber man kommt einfach nie auf die 100%.
Und behalte im Hinterkopf, wenn du mal einen echten Hacker erwischt, dann kommt der normal auch auf deine Daten, nur Gott sei Dank hat RS auch in der hinsicht alleine Ingame einen sehr großen Vorteil, weil man eigentlich durch die Server Jagex' kommen müsste, um an dich ranzukommen; soviel ich mal irgendwo aufgeschnappt habe.

Nur lasst euch jetzt keine Angst machen, so schlimm wie sich das ganze anhört ist das ganze auch wieder nicht^^
Dass man einen wirklichen Hack zum Opfer gefallen wurde, ist schon fast ein Lottogewinn.
Erfüllt man die Acc Sicherheitspunkte bein Thema "Acc Sicherheit" hier im Forum, dann sollte dein Account auch ziemlich sicher genug sein!

Eines beizufügen ist noch!

Meine Passwörter sind auch in der Hinsicht besser, weil man den dazugehörigen Satz aufschreiben kann, ohne das man sich viele Gedanken um die Sicherheit deines Passworts machen muss. Irgendeine(leicht) versteckte Text-Datei oder irgendein versteckter Zettel mit einem einzigen Satz drauf fällt ja nicht umbedingt auf Wink
Beziehungsweise sind Sätze um vieles einfacher zu merken, als einzelne Wörter mit Zahlen irgendwo.
Vorallem für Leute gut, die sich Passwörter schlecht merken!

Wünsche mir auch auf diesen Beitrag Feedback!
-König Norfok king
Nach oben Nach unten
Teshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Schleswig-Holstein

BeitragThema: Re: Guide für ein ziemlich gutes Passwort!   Do 5 Jul 2012 - 14:44

,,Passwörter meiner Guide sind um vieles sicherer, vorallem, weil sie lange und viele verschiedene Zeichen in zufälliger Reihenfolge besitzen. ''

Es gibt nur 2 Möglichkeiten,das Passwort von jemanden zu 'hacken ' ..
Die erste wären die Klassischen Keylogger, die Zweite wohl mit einer Brute-Force methode..
Zweitere Methode ist bei weitem Ineffizienter( vorallem bei Runescape,da du nur etwa 5 versuche hast bevor du 5 minuten warten musst :'D ) und wird dadurch kaum genutzt.. wobei nur bei der 2ten möglichkeit dein Passwort tatsächlich Sicherer wäre..
Bei Keyloggern hilft ja wie bekannt,rein garnichts,außer vorerst auf einem Virenfreiem Pc sein pw zu ändern.
Das mit den Merk-sätzen finde Ich zwar sehr gut gelöst,aber.. eigentlich benutzt man Passwörter ja Jeden tag,da sollte selbst das Längste Passwort nach einiger Zeit von der Hand gehen.

Mich rein auf meine recht spartanische Virensoftware, dem eingebautem Virenschutz in FireF oxund einigen Manuell ausführbaren Tools zu verlassen wäre auch schwachsinnig,allerdings wurde Ich bisher Nie gehackt,außer das eine mal, da wurd mein Inaktiver WoW account hacked, war sehr schlau von dem Koreaner :'D
Allerdings ist das wohl eher auf brute-Force zurück zu führen,was in einigen Wochen auch schließlich zum Erfolg führen könnte.

Was auch noch hilft,ist regelmäßig sein Passwort zu ändern.. am besten in einer Routine,sodass man sich ~ 10 Passwörter in der von dir angesprochenen Satz-technik aufschreibt und diese alle 2 Wochen ändert.
Aber ich denke,wenn man nicht grade dateien wie ihacku.exe oder g1v3mehyuracc0unt.txt annimt,ist man sehr sicher :'D
Was Ich auch immer sehe,speziell bei Runescape, ist dass Leute auf Privatserver Adressen/clienten herreinfallen oder auf Seiten wie ,,poorme'' ( glaub so hieß die ) gehen,weil sie denken dass sie Items oder Gold umsonst bekommen .. aber das ist wohl auch auf den fehlenden Verstand zurück zuführen.



Nach oben Nach unten
Norfok

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 11.06.12
Alter : 23
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Guide für ein ziemlich gutes Passwort!   Do 5 Jul 2012 - 15:06

Mehr hab ich jetzt auch gar nicht zu schreiben Smile
Im Endeffekt ist es jedem selber überlassen, wie man sein Passwort gestaltet.
Danke Tesh^^

Nach oben Nach unten
Teshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 28.01.12
Ort : Schleswig-Holstein

BeitragThema: Re: Guide für ein ziemlich gutes Passwort!   Do 5 Jul 2012 - 15:14

Achso,als Anmerkung noch zu meiner Person,da du ja ( glaube ich ? ) noch nicht lang im Clan bist..
Ich Über-kritisiere gerne,von daher nehm dir meine Kritik nicht zu herzen,da Ich ein Perfektionist bin habe Ich sowieso an allem was auszusetzen :'D
Nach oben Nach unten
Norfok

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 11.06.12
Alter : 23
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Guide für ein ziemlich gutes Passwort!   Do 5 Jul 2012 - 15:37

Kein Problem!
Gerade hier wollte ich genau das Wink
Bei Guides ist Kritik sowieso sehr wichtig!^^
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Guide für ein ziemlich gutes Passwort!   

Nach oben Nach unten
 
Guide für ein ziemlich gutes Passwort!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Skillfriends :: Tips und Tricks :: Guides-
Gehe zu: