Runescape Clan
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  RH-Liste  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Ähnliche Themen
Die neuesten Themen
» Was macht ihr am Dxp WE?
Mo 13 Feb 2017 - 6:49 von Tragedion

» Engramme - Standorte
Mi 1 Feb 2017 - 11:02 von BeMaPi

» Lösungsweg zu Nomads Geschichte!
Mo 26 Sep 2016 - 21:25 von Aweluk

» Swissslayer machts möglich :>
Fr 30 Jan 2015 - 11:14 von Swissslayer

» Schnuppenspots
Mi 28 Jan 2015 - 16:49 von Admin

» Unsere Regeln!!
Mi 28 Jan 2015 - 16:41 von Admin

» TS Server-Adresse
Mi 28 Jan 2015 - 16:06 von Admin

» FC's für Minigames und Spaß für zwischendurch
Mo 23 Jun 2014 - 14:25 von bovist

» Das Geburtsrecht der Zwerge - Bosskampfguide & Imcando-Spitzhacke
Do 17 Okt 2013 - 0:09 von bovist

» Mystik-Wie findet ihr den neuen Skill?
So 25 Aug 2013 - 16:36 von Basti an

» Preisliste
Fr 14 Jun 2013 - 21:24 von Elazart

» Pings vom 29.05.-04.06.2013
Mi 29 Mai 2013 - 8:32 von bovist

Navigation
Registrieren
Unsere Regeln
Bewerbungen
TS Server-Adresse Schnuppensuche
Schnuppenspots

Teilen | 
 

 Rumkugel-Guide - forgeschrittene

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
T I ITI

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 23
Ort : Königsbrunn (Nähe Augsburg)

BeitragThema: Rumkugel-Guide - forgeschrittene   Mo 8 Aug 2011 - 19:06

Ratgeber Rumkugeln für die Altare Luft, Wasser, Feuer, Körper und Natur




---Kooperation--- (auf den englischen Welten oft als "coord" bezeichnet)

Hallo ihr,
da im Clan doch hin und wieder mal rumkugeln gespielt wird, und das oft eher chaotisch aussieht, hab ich beschlossen mal n kleinen guide reinzustellen.

Ich setze mal das grundlegende Verständnis, wie das Spiel funktioniert voraus.

Das Wichtigste am erfolgreichen Zusammenspiel ist, wie der Name schon sagt, dass du mit deinen Partnern zusammenspielst und nicht für dich.

Hierfür gibt’s natürlich eine Methode, wies am besten klappt, und diese will ich euch vorstellen.


Im Prinzip sieht jeder Altar gleich aus, dies ist bezogen auf die Hindernisse, die den Kugeln im Weg stehen.

Hier als Beispiel der Wasseraltar:


Aus der senkrechten Vogelperspektive, und stark vereinfach sieht das dann in etwa so aus:

Auf dieser Graphik möchte ich den Ratgeber basieren, also schaut dass ihr dieses Bild verstanden habt.
(Der graue Klotz in der Mitte ist der Altar ;D, die grauen Punkte die Hindernisse, über die man drüberschauen kann, wohingegen die schwarzen der Punkte komplette Blockaden, wie beim Wasseraltar die "Torbögen" sind)

Der Altar ist 3x3 Felder groß, die Übrigen hindernisse jeweils 1 Feld.


Soo hier geht der eigentliche Guide los ;D

Man benutzt an den Altaren, an denen ein Kooperieren gut möglich ist (Luft, Wasser, Feuer, Körper, Natur) KEINESFALLS den Stab zum schieben.

Dann stellt man sich, sofern man nur zu zweit ist, am Altar gegenüber. Achte darauf, dass du genau auf dem Feld direkt am Altar stehst. Und sofern möglich immer dort stehenbleibst
Die Spieler sind im gesamten Ratger Rot und Grün markiert:

Normalerweise steht man an Allen Altaren Ost/west, ausser am Wasseraltar (Nord/Süd)

Primär ist darauf zu achten, NUR die Kugeln zum Altar zu ziehen, die man direkt, ohne Laufen zum Altar ziehen kann. Das sind alle Kugeln, die in dem rosanen (für den roten Spieler) bzw. hellgrünen (Für den Grünen Spieler) Bereich liegen.





Zusammen decken die Spieler nun ungefähr diesen Bereich ohne laufen und ohne "umgreiffen" ab:




Jetzt gibt es aber für jede Kugel, die nicht auf diese Art zu erreichen ist, bestimmte Tricks, diese schnell in Reichweite zu ziehen.
Die Kugeln, die im hier gelb markieten Bereich liegen, zeiht einfach der rote Spieler bis in reichweite, die im blauen bereich der grüne. (Achtung: wenn ihr die Kugel nicht loslasst (einfach auf den Altar oder unter euch klicken), kann der andere Spieler sie nicht endgültig in den Altar versenken!!)



Bis zu diesem Punkt sind alle Kugeln ohne Laufen in den Altar zu ziehen,

Wenn man sich nun die Abbildung ansieht, wird einem auffallen, dass gut 80% der kugeln ohne zu Laufen im Altar zu „versenken“ sind. Die Zeitersparnis, die man durch das „stehenbleiben“ hat ist so enorm, dass durch gute Zusammenarbeit locker der doppelte Punktestand erreicht werden kann, als völlig ohne Kooperation.

Nun kommt der eigentlich schwierige Teil, nämlich die Kugeln, die für beide Spieler nicht ohne laufen zu erreichen sind. Aber auch diese sind mit dem nötigen Wissen und etwas Routine kein Problem

Ärgert euch nicht, wenn ihr euch am Anfang nicht alle Positionen merken könnt, das kommt dann schon mit der Zeit
Ich möchte an dieser Stelle nur für die Rote Figur beschreiben, für die Grüne läuft es analog.

Bei den folgenden Situationen muss selbst gelaufen werden. Achtet darauf, dass ihr sobald möglich wieder auf eure Position zurückkehrt, um wieder eure „standard“-Kugeln entgegennehmen zu können.

Für diese Kugeln reicht es, auf sie zu Klicken, euer Charakter Läuft automatisch in die richige Position


Aber alle folgenden müssen "aktiv" entgegengenommen werden.




Kombinieren wir nun alle sieht das in etwa so aus: (braun bedeuteet Grüne Figur+laufen)



Und wie man sieht sind nun nahezu 100% abgedeckt, die nochimmer weißen Flächen sind leider nur mit weiteren Laufwegen zu erreichen.

Bei den noch immer weißen Bereichen oben und unten muss derjenige der vermeintlich weniger „Arbeit“ hat, auf die entgegengesetzte Seite des Altras laufen, und bei den Kugeln links und rechts muss der jeweilige Spieler sie ein stück herziehen, um sie auf eine der beschriebenen Arten in den Altar zu holen.

Weitere Schwirigkeiten bilden: die Ausgangsportaleund Bepflanzungen, die als undurchsichtige Barriere gewertet werden können, große Abstände (Wasseraltar nach südost, Feueraltar nach nordwest, Körper nach west)

Fazit: Es ist (mit kleinen Ausnahmen) möglich, einen Altar mit nur einem Schritt freiraum zu spielen.

Ziele:
Es sollten zu zweit mit Übung in etwa möglich sein:
Luft 40-45, Wasser 30-35, Feuer 40-45 (ein wenig glückabhängig), Körper 30-35, Natur 40-45


PS: Ich möchte, das alle die gerne rumkugeln, und den Ratgeber verstehen wollen es verstehen. Ich selbst weiß was ich mit diesen Bunten Bildern sagen will, aber vielleicht sieht das auf den ersten Blick sehr kompliziert aus. Ich hätte gern konstruktive Kritik aus euren Reihen.

Wer da jetzt aber nicht so ganz durchgeblickt hat, dem gebe ich sehr gerne über ts Privatkurse…;D

Nehmt mir Fehler und Ungenauigkeiten bitte nicht übel.


Schönen Gruß udn viel Spaß beim Rumkugeln,
Simon




Zuletzt von Timae am Di 9 Aug 2011 - 12:15 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
mantu82

avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 98

BeitragThema: Re: Rumkugel-Guide - forgeschrittene   Di 9 Aug 2011 - 0:24

Hallo Simon

Danke für deine Mühe.

Ich versuche es mal beim nächsten Mal umzusetzen.

LG mantu afro
Nach oben Nach unten
bovist

avatar

Anzahl der Beiträge : 1245
Anmeldedatum : 29.04.10

BeitragThema: Re: Rumkugel-Guide - forgeschrittene   Di 9 Aug 2011 - 3:36

Huhu Tim,

schonmal vielen Dank für Deine Mühe und ich find, Du hast das toll erklärt.

Ich erinnere mich, dass ich mal einen Mitspieler, der mich wegen meiner miesen coord-Talente in Grund und Boden stampfte, fragte, ob er es mir denn nicht beibringen könnte. Das lehnte er damals kategorisch ab (keine Ahnung, ob er mich für nen hoffnungslosen Fall hielt^^, oder ob er dachte, das wäre viel zu umfangreich).

Mit Deiner Anleitung werd ich das auf jeden Fall mal üben und wenn ich das dann draufhaben sollte, dann geh ich wieder auf die Themenwelt und mach den naggisch! geek

Lieben Gruß
bo
Nach oben Nach unten
Thalendria

avatar

Anzahl der Beiträge : 146
Anmeldedatum : 22.02.11
Alter : 42
Ort : Wo die Ostseewellen schlagen an den Strand *sing*

BeitragThema: Re: Rumkugel-Guide - forgeschrittene   Di 9 Aug 2011 - 7:47

Sehr schöner Guide Simon. Ist doch interessant wieviel Strategie doch in einem eigentlich so simplen Minispiel enthalten sein kann. Hab eigentlich nichts hinzuzufügen.

Die Bilder sind deshalb so klein, weil du auf die Vorschau verlinkt hast. Wenn du das "thumb" aus der URL raus nimmst, werden sie groß dargestellt. Kanns leider grad nicht testen, da ich momentan Probleme mit den Bildern im Forum habe.

Gruß

Rico

_________________


Nach oben Nach unten
Sonnengott33

avatar

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 08.04.11
Alter : 24
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Rumkugel-Guide - forgeschrittene   Di 9 Aug 2011 - 7:56

ist wirklich ein sehr hilfreicher guide, werde ich mir merken;)

danke vielmals
Sonne sunny
Nach oben Nach unten
T I ITI

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 23
Ort : Königsbrunn (Nähe Augsburg)

BeitragThema: Re: Rumkugel-Guide - forgeschrittene   Di 9 Aug 2011 - 12:13

SChön, dass es scheinbar doch soweit verständlich geworden ist, hätte ich nicht von mir erwartet ;D
Jetzt werdet ihr alle zu Profi-rumkuglern ;D

und danke Rico für die Bilder

Demnächst häng ich dann noch nen kleinen Ratgeber für die anderen Altare ran

Und genau bo, wenn man die tipps in diesem Guide befolgt, sollte man auf der themenwelt eigentlich keine Probleme haben zu gewinnen, es sei den im anderen Team sind auch zwei, die das besser können.( ist aber selten))

Simon
Nach oben Nach unten
Philitt



Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 26.05.11
Alter : 22
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Rumkugel-Guide - forgeschrittene   Mi 10 Aug 2011 - 14:53

Super Guide!! Danke vielmals. Du bist echt ein Profi in dem Game Very Happy
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rumkugel-Guide - forgeschrittene   

Nach oben Nach unten
 
Rumkugel-Guide - forgeschrittene
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» PokéMonAmi Guide
» Fantasy Life Guide
» Was ist ein Guide ? Regeln und Tipps
» -Crewskill Guide-
» >>Pokke Farm Guide<<

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Skillfriends :: Tips und Tricks :: Guides-
Gehe zu: